Duales Studium Onlinemedien

Ausbildung
TARTLER GmbH
vor 3 Monaten veröffentlicht

Ansprechpartner

Nina Liebig

Digital Marketing Manager

Phone: +49 6061 9672-11
E-Mail: 

Über die TARTLER GmbH

Die mittelständische TARTLER GmbH zählt seit 1981 zu den führenden deutschen Anlagenbauern und Systemanbietern auf dem Gebiet der Dosier-, Misch- und Abfülltechnik. Als Spezialist für Sonderanfertigungen für die Applikation von Polyurethan-, Silikon- und Epoxidharzen, realisiert das Unternehmen mit einem hohen Maß an Kundenorientierung und in enger Kooperation mit namhaften Materialherstellern unter dem Motto Mischen „is possible“ kundenspezifische Dosier-, Misch-, Abfüll- und Applikationsanlagen für die Kunstharz-Verarbeitung in Forschung, Industrie und Handwerk.

Für den Studienbeginn im Oktober 2022 vergeben wir einen Studienplatz für

Duales Studium Onlinemedien

Du begeisterst dich für digitale Medien und hast ein Auge für Form, Farbe und Design? Gleichzeitig spricht Dich die Herausforderung an komplexe Inhalte zielgruppenorientiert für verschiedene Marketingkanäle aufzubereiten? Dann ist das duale Studium Onlinemedien bei der TARTLER GmbH in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg genau das Richtige für dich!

Facts

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Standort: Michelstadt/Mosbach
  • Einstiegsdatum: ab Oktober 2022
  • Beschäftigungsart: Vollzeit
  • Arbeitszeitmodell: Gleitzeit
  • Abschluss: Bachelor of Arts

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre bzw. 6 Semester. Diese Zeit ist in 6 Theorie- und 6 Praxisphasen aufgeteilt. In den Praxisphasen werden alle Bereiche, die im Theoriestudium an der DHBW vermittelt werden, praktisch angewendet. Im Zentrum stehen bei uns die Themen Online-Marketing, Content-Erstellung, Website-Pflege und App-Programmierung.

Du erhältst einen individuellen Ausbildungsplan und lernst neben dem Marketing die wesentlichen betriebswirtschaftlichen Bereiche, die Konstruktion und Technische Dokumentation der TARTLER GROUP kennen. Du erlebst hautnah das Tagesgeschäft und übernimmst selbstständig eigene Projekte. Nach Ablauf der 3 Jahre schließt Du das Studium mit dem Bachelor ab.

An der DHBW werden unter anderem folgende Inhalte vermittelt

  • Web-Entwicklung / Software-Entwicklung für das Web
  • Kommunikationsdesign / Webdesign
  • Angewandte Psychologie (User Experience, Usability, Human Computer Interaction)
  • Content-Produktion (Foto, Video, Audio)
  • Projektmanagement für Neue Medien

Profil des Studiengangs Onlinemedien

Alle Informationen zu dem Studiengang Onlinemedien an der DHBW Mosbach findest Du hier!

Warum Du dich für ein duales Studium bei TARTLER entscheiden solltest

  • Optimales Zusammenspiel von Theorie und Praxis
  • Studium mit Ausbildungsvergütung
  • Eigener Firmen-Laptop für mobiles Arbeiten in der Praxis und an der Hochschule
  • Verantwortungsvolle Aufgaben
  • Individuelle Betreuung durch ein engagiertes Ausbilderteam
  • Geplante Übernahme nach der Ausbildung
  • Junge und aufgeschlossene Kollegen
  • Moderne und gut ausgestattete Büros

In den Praxisphasen erhältst Du eine umfassende Einführung und Einarbeitung in die verschiedenen Tätigkeitsbereiche in unserem Unternehmen. Neben den laufenden Aufgaben im Tagesgeschäft steht die Konzeption und Umsetzung neuer Projekte an, deren vollständiger Projektlebenszyklus von Dir begleitet werden soll.

Die Voraussetzungen für einen Studienplatz in unserem Unternehmen

Gute Hochschulreife oder sehr gute Fachhochschulreife mit Studierfähigkeitstest, Kommunikationsfähigkeit und sehr gute Umgangsformen, Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative, Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise. Ein ausgeprägtes technisches Verständnis ist von Vorteil.

Beste Aussichten

Mit einem dualen Studium startest Du bestens ausgerüstet in Dein Berufsleben. Unser Ziel ist es, Dich für die Aufgaben nach Abschluss des Studiums optimal vorzubereiten.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann sende uns Deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail (Betreff: „Duales Studium Onlinemedien“) an bewerbungen@tartler-group.com

Bitte beachte, dass wir bei E-Mail-Anhängen ausschließlich geschlossene Dateiformate (z.B. PDF, JPG,…) akzeptieren. Office-Dokumente (Word, Excel,…) werden nicht berücksichtigt.

Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen!