Dosier- und Mischtechnik

Die mittelständische TARTLER GmbH zählt seit 1981 zu den führenden deutschen Anlagenbauern und Systemanbietern auf dem Gebiet der Dosier- und Mischtechnik. Als Spezialist für Sonderanfertigungen für die Applikation von Polyurethan-, Silikon- und Epoxidharzen, realisiert das Unternehmen mit einem hohen Maß an Kundenorientierung und in enger Kooperation mit namhaften Materialherstellern unter dem Motto Mischen „is possible“ kundenspezifische Dosier-, Misch-, Abfüll- und Applikationsanlagen für die Kunstharz-Verarbeitung in Forschung, Industrie und Handwerk.

Elektrotechnik und Programmierung

Die ETP Walther GmbH bietet als zuverlässiger Elektro-Partner in Michelstadt Elektrotechnische Planung mit EPLAN, Elektrokonstruktionen, Steuerungsbau, Schaltschrankbau (auch zertifiziert nach UL 5008 A für die USA), Anlageninstallation und Programmierung aus einer Hand. Seit über 30 Jahren wachsen Expertise und Portfolio: Neben der Bestückung der Dosier- und Mischanlagen der TARTLER GmbH, setzen namhafte Unternehmen auf Steuerungen und Schaltschränke der ETP Walther GmbH zum Beispiel für Förder-, Lackier- und Brunnenanlagen. Zu der TARTLER GROUP gehört das Unternehmen seit 2015.

Zerspanungstechnik

Die ZT Odenwald GmbH fertigt als Spezialist der Zerspanungstechnik mit modernsten Dreh- und Fräsmaschinen Prototypen, Einzelteile und Kleinserien. Sie wurde im Frühjahr 2015 als Abteilung innerhalb der TARTLER GmbH gegründet und ein halbes Jahr später als eigenständiges Tochterunternehmen der TARTLER GROUP ausgegliedert. Seit dem ist sie System- und Bauteillieferant für die Tartler GmbH – aber auch eine wachsende Zahl an externen Kunden schätzen die hohe Qualität und präzise Ausführung von Auftragsarbeiten in der Zerspanungstechnik.

Sondermaschinenbau

Die SOMATA GmbH wurde ergänzend zur TARTLER GmbH gegründet, um Sondermaschinen außerhalb der Dosier- und Mischtechnik zu realisieren. Als Systemhersteller von Baugruppen – mit dem Fokus auf Automatisierung von Handhabungsgeräten in Verbindung mit Dosier- und Mischtechnik – liefert sie der TARTLER GmbH zu. Die Planung und Herstellung dieser Baugruppen, sowie die Umsetzung von erteilten Patenten sind ebenfalls Geschäftsfelder der SOMATA GmbH, die seit 2016 zur Unternehmensgruppe gehört.

Tartler startet mit Auslandstochter in China

Firmensitz der neuen TARTLER (Shanghai) Trading Co., Ltd. ist ein moderner Office-Tower im Zentrum der ostchinesischen Küstenmetropole.

Die modularen Dosier-, Misch- und Entgasungsanlagen der TARTLER GROUP sind mittlerweile in vielen Bereichen der Kunstharz-Verarbeitung rund um den Globus im Einsatz. Nun hebt das Unternehmen seinen ersten Auslandsstandort in China aus der Taufe. Als eigenständige Gesellschaft der Gruppe wird die TARTLER (Shanghai) Trading Co., Ltd. zunächst eine für den asiatischen Markt maßgeschneiderte Nodopox-Anlage zur Klebstoff-Verarbeitung anbieten.

Was uns auszeichnet

  • Hochwertige Bauteile für langlebige Produkte
  • Interesse an aufrichtigen und langfristigen Geschäftsbeziehungen
  • Ausgeprägter Entwicklergeist, der uns stetig antreibt
  • Verlässlicher und schneller Service

Die mittelständische TARTLER GROUP hat ihren Stammsitz in Michelstadt, Deutschland, und beschäftigt etwa 100 Mitarbeiter. Sie wird von Udo Tartler und Sandra Tartler-Herbst geleitet und hat ihren technologischen Schwerpunkt im Anlagen- und Sondermaschinenbau für die Kunststoff- und Fluidtechnik. Zur Gruppe gehören neben der TARTLER GmbH die ETP Walther GmbH, die ZT Odenwald GmbH und die SOMATA GmbH.