Ansprechpartner

Nina Liebig

Digital Marketing Manager

Phone: +49 6061 9672-11
E-Mail: 

Über die TARTLER GmbH

Die mittelständische TARTLER GmbH zählt seit 1981 zu den führenden deutschen Anlagenbauern und Systemanbietern auf dem Gebiet der Dosier-, Misch- und Abfülltechnik. Als Spezialist für Sonderanfertigungen für die Applikation von Polyurethan-, Silikon- und Epoxidharzen, realisiert das Unternehmen mit einem hohen Maß an Kundenorientierung und in enger Kooperation mit namhaften Materialherstellern unter dem Motto Mischen „is possible“ kundenspezifische Dosier-, Misch-, Abfüll- und Applikationsanlagen für die Kunstharz-Verarbeitung in Forschung, Industrie und Handwerk.

Für den Studienbeginn im Oktober 2022 vergeben wir einen Studienplatz für

Duales Studium Onlinemedien

Du begeisterst dich für digitale Medien und hast ein Auge für Form, Farbe und Design? Gleichzeitig spricht Dich die Herausforderung an komplexe Inhalte zielgruppenorientiert für verschiedene Marketingkanäle aufzubereiten? Dann ist das duale Studium Onlinemedien bei der TARTLER GmbH in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg genau das Richtige für dich!

Facts

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Standort: Michelstadt/Mosbach
  • Einstiegsdatum: ab Oktober 2022
  • Beschäftigungsart: Vollzeit
  • Arbeitszeitmodell: Gleitzeit
  • Abschluss: Bachelor of Arts

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre bzw. 6 Semester. Diese Zeit ist in 6 Theorie- und 6 Praxisphasen aufgeteilt. In den Praxisphasen werden alle Bereiche, die im Theoriestudium an der DHBW vermittelt werden, praktisch angewendet. Im Zentrum stehen bei uns die Themen Online-Marketing, Content-Erstellung, Website-Pflege und App-Programmierung.

Du erhältst einen individuellen Ausbildungsplan und lernst neben dem Marketing die wesentlichen betriebswirtschaftlichen Bereiche, die Konstruktion und Technische Dokumentation der TARTLER GROUP kennen. Du erlebst hautnah das Tagesgeschäft und übernimmst selbstständig eigene Projekte. Nach Ablauf der 3 Jahre schließt Du das Studium mit dem Bachelor ab.

An der DHBW werden unter anderem folgende Inhalte vermittelt

  • Web-Entwicklung / Software-Entwicklung für das Web
  • Kommunikationsdesign / Webdesign
  • Angewandte Psychologie (User Experience, Usability, Human Computer Interaction)
  • Content-Produktion (Foto, Video, Audio)
  • Projektmanagement für Neue Medien

Profil des Studiengangs Onlinemedien

Alle Informationen zu dem Studiengang Onlinemedien an der DHBW Mosbach findest Du hier!

Warum Du dich für ein duales Studium bei TARTLER entscheiden solltest

  • Optimales Zusammenspiel von Theorie und Praxis
  • Studium mit Ausbildungsvergütung
  • Eigener Firmen-Laptop für mobiles Arbeiten in der Praxis und an der Hochschule
  • Verantwortungsvolle Aufgaben
  • Individuelle Betreuung durch ein engagiertes Ausbilderteam
  • Geplante Übernahme nach der Ausbildung
  • Junge und aufgeschlossene Kollegen
  • Moderne und gut ausgestattete Büros

In den Praxisphasen erhältst Du eine umfassende Einführung und Einarbeitung in die verschiedenen Tätigkeitsbereiche in unserem Unternehmen. Neben den laufenden Aufgaben im Tagesgeschäft steht die Konzeption und Umsetzung neuer Projekte an, deren vollständiger Projektlebenszyklus von Dir begleitet werden soll.

Die Voraussetzungen für einen Studienplatz in unserem Unternehmen

Gute Hochschulreife oder sehr gute Fachhochschulreife mit Studierfähigkeitstest, Kommunikationsfähigkeit und sehr gute Umgangsformen, Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative, Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise. Ein ausgeprägtes technisches Verständnis ist von Vorteil.

Beste Aussichten

Mit einem dualen Studium startest Du bestens ausgerüstet in Dein Berufsleben. Unser Ziel ist es, Dich für die Aufgaben nach Abschluss des Studiums optimal vorzubereiten.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann sende uns Deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail (Betreff: „Duales Studium Onlinemedien“) an bewerbungen@tartler-group.com

Bitte beachte, dass wir bei E-Mail-Anhängen ausschließlich geschlossene Dateiformate (z.B. PDF, JPG,…) akzeptieren. Office-Dokumente (Word, Excel,…) werden nicht berücksichtigt.

Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen!

Ansprechpartner

Michael Welter

Technische Leitung

Phone: +49 6061 9672-21
E-Mail: m.welter@tartler.com

Über die TARTLER GmbH

Die mittelständische TARTLER GmbH zählt seit 1981 zu den führenden deutschen Anlagenbauern und Systemanbietern auf dem Gebiet der Dosier-, Misch- und Abfülltechnik. Als Spezialist für Sonderanfertigungen für die Applikation von Polyurethan-, Silikon- und Epoxidharzen, realisiert das Unternehmen mit einem hohen Maß an Kundenorientierung und in enger Kooperation mit namhaften Materialherstellern unter dem Motto Mischen „is possible“ kundenspezifische Dosier-, Misch-, Abfüll- und Applikationsanlagen für die Kunstharz-Verarbeitung in Forschung, Industrie und Handwerk.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Serviceabteilung suchen wir ab sofort mehrere

Servicetechniker (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet

  • Serviceeinsätze im In- und Ausland durchführen
  • Maschineninbetriebnahmen/-abnahmen bei uns im Haus und bei Kunden
  • Maschinentests/-vorführungen, Einweisung und Versuche mit und von Dosier- und Mischanlagen
  • Reparaturen/Umbauten/Reinigungen von Dosiermaschinen & Baugruppen
  • Fehleranalyse und Unterstützung bei der Fehlerbehebung per Telefon, Email oder auch Onlinesupport
  • Führen von Serviceprotokollen
  • Einsatzbereitschaft für mehrwöchige Auslandsaufenthalte weltweit

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Mechatroniker, Industriemechaniker, Werkzeugmacher oder vergleichbar. Gerne auch Meister oder Techniker als Weiterbildung.
  • Reisebereit und flexibel in Bezug auf kurzfristige Einsätze
  • Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Programmen (insbes. Word und Excel)
  • Gute Auffassungs- und Umsetzungsgabe
  • Sie haben ein ausgeprägtes technisches Verständnis und vermitteln dies auf verständliche Art und Weise
  • Eigenständige, sorgfältige und saubere Arbeitsweise mit „Hands-on-Mentalität“
  • Sie sind Teamplayer, zuverlässig, aufgeschlossen und freundlich
  • Kunden- und serviceorientiertes Handeln
  • Führerschein Klasse B mit Fahrerlaubnis
  • Gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift von Vorteil

Wir bieten Ihnen

  • Ein anspruchsvolles und internationales Arbeitsumfeld in Mitten eines hochmotivierten Teams
  • Einen modernen Arbeitsplatz in angenehmem Betriebsklima mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Eine unbefristete, langfristig orientierte Festanstellung
  • Gründliche Einarbeitung an unserem Standort in Michelstadt
  • Eine attraktive und leistungsorientierte Bezahlung
  • Firmenfahrzeug mit Privatnutzung auf 1% Basis (nach Einarbeitungszeit)
  • Unterstützung bei der Altersvorsorge
  • Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen

Fühlen Sie sich angesprochen?

Senden Sie uns ihre aussagekräftige Bewerbung mit ihren Vorstellungen zu Gehalt und frühestmöglichem Eintrittstermin vorzugsweise per E-Mail (Betreff „Servicetechniker (m/w/d)“) als PDF-Datei an bewerbungen@tartler-group.com

Bitte beachten Sie, dass wir bei E-Mail-Anhängen ausschließlich geschlossene Dateiformate (z.B. PDF, JPG,…) akzeptieren. Office-Dokumente (Word, Excel,…) werden nicht berücksichtigt.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Ansprechpartner

Michael Welter

Technische Leitung

Phone: +49 6061 9672-21
E-Mail: 

Über die TARTLER GmbH

Die mittelständische TARTLER GmbH zählt seit 1981 zu den führenden deutschen Anlagenbauern und Systemanbietern auf dem Gebiet der Dosier-, Misch- und Abfülltechnik. Als Spezialist für Sonderanfertigungen für die Applikation von Polyurethan-, Silikon- und Epoxidharzen, realisiert das Unternehmen mit einem hohen Maß an Kundenorientierung und in enger Kooperation mit namhaften Materialherstellern unter dem Motto Mischen „is possible“ kundenspezifische Dosier-, Misch-, Abfüll- und Applikationsanlagen für die Kunstharz-Verarbeitung in Forschung, Industrie und Handwerk.

Ausbildung zum/zur Mechatroniker/-in (m/w/d)

Ausbildungsstart Sommer 2022

Informationen zur dreieinhalbjährigen Ausbildung

Mechatroniker arbeiten in der Montage und Instandhaltung von komplexen Maschinen, Anlagen und Systemen im Anlagen- und Maschinenbau bzw. bei den Abnehmern und Betreibern dieser mechatronischen Systeme. Mechatroniker üben ihre Tätigkeiten an unterschiedlichen Einsatzorten, vornehmlich auf Montagebaustellen, in Werkstätten oder im Servicebereich unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen selbständig nach Unterlagen und Anweisungen aus. Dabei arbeiten sie häufig im Team. Sie stimmen ihre Arbeit mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab. Mechatroniker sind Elektrofachkräfte im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften.

Mechatroniker

  • planen und steuern Arbeitsabläufe, kontrollieren und beurteilen Arbeitsergebnisse und wenden Qualitätsmanagementsysteme an
  • bearbeiten mechanische Teile und bauen Baugruppen und Komponenten zu mechatronischen Systemen zusammen
  • installieren elektrische Baugruppen und Komponenten
  • messen und prüfen elektrische Größen
  • installieren und testen Hard- und Softwarekomponenten
  • bauen elektrische, pneumatische und hydraulische Steuerungen auf und prüfen sie
  • programmieren mechatronische Systeme
  • montieren und demontieren Maschinen, Systeme und Anlagen, transportieren und sichern sie
  • prüfen die Funktionen an mechatronischen Systemen und stellen sie ein
  • nehmen mechatronische Systeme in Betrieb und bedienen sie
  • übergeben mechatronische Systeme und weisen Kunden ein
  • führen die Instandhaltung mechatronischer Systeme durch
  • arbeiten mit englischsprachigen Unterlagen und kommunizieren auch in englischer Sprache

Anforderungen

Mittlere Reife oder Fachhochschulreife mit einem guten Abschluss in den mathematisch-naturwissenschaftlichen und technischen Fächern sind die optimale Voraussetzung für eine erfolgreiche Ausbildung. Angehende Auszubildende sollten den Umgang mit Computern als Arbeitsmittel beherrschen. Eigenverantwortung, Einsatzbereitschaft, Mobilität und eine hohe Selbstständigkeit erwarten wir sowohl während der Ausbildung als auch danach. Wenn Sie zusätzlich über Durchhaltevermögen, Engagement, Team- und Kommunikationsfähigkeit verfügen, sind wir der perfekte Ausbildungspartner für Sie.

Was wir bieten

In unserem Unternehmen erwartet Sie ein junges und aufgeschlossenes Team. Sie erhalten eine umfassende Einführung und Einarbeitung in Ihre verschiedenen Tätigkeitsbereiche. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Aufgaben nach entsprechender Einarbeitung selbstständig und soweit möglich auch eigenverantwortlich zu erfüllen.

Was wir erwarten

Als mittelständisches Unternehmen erwarten wir von Ihnen in erster Linie persönliches Engagement. Ihre schulischen Leistungen in anderen Fächern sollten selbstverständlich einem technischen Ausbildungsberuf angemessen sein.

Beste Aussichten

Sie erhalten bei uns eine umfassende Ausbildung, in deren Verlauf Sie viele verschiedene Tätigkeitsbereiche kennen und beherrschen lernen werden. Zudem bietet Ihnen unser Unternehmen durch seine internationale Ausrichtung beste Entwicklungsmöglichkeiten.

Unser Ziel ist es, Sie nach Abschluss der Ausbildung in unser Unternehmen zu übernehmen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an bewerbungen@tartler-group.com

 

Bitte beachten Sie, dass wir bei E-Mail-Anhängen ausschließlich geschlossene Dateiformate (z.B. PDF, JPG,…) akzeptieren. Office-Dokumente (Word, Excel,…) werden nicht berücksichtigt.

 

Ausbildung Kaufmännischer Bereich

Ansprechpartner

Andreas Kraft

Kaufmännische Leitung

Phone: +49 6061 9672-16
E-Mail: 

Über die TARTLER GmbH

Die mittelständische TARTLER GmbH zählt seit 1981 zu den führenden deutschen Anlagenbauern und Systemanbietern auf dem Gebiet der Dosier-, Misch- und Abfülltechnik. Als Spezialist für Sonderanfertigungen für die Applikation von Polyurethan-, Silikon- und Epoxidharzen, realisiert das Unternehmen mit einem hohen Maß an Kundenorientierung und in enger Kooperation mit namhaften Materialherstellern unter dem Motto Mischen „is possible“ kundenspezifische Dosier-, Misch-, Abfüll- und Applikationsanlagen für die Kunstharz-Verarbeitung in Forschung, Industrie und Handwerk.

Ausbildung im Büromanagement

Informationen zur Ausbildung

In der dreijährigen Ausbildung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau für Büromanagement (m/w/d) erlernen Sie organisatorische wie auch kaufmännisch verwaltende Tätigkeiten wie:

  • Erledigen von Schriftverkehr
  • Präsentationen entwerfen
  • Beschaffung von Büromaterial
  • Planen und überwachen von Terminen
  • Vorbereitung von Besprechungen

Sie unterstützen bei der Personaleinsatzplanung und kaufen externe Dienstleistungen ein. Weiterhin betreuen Sie Kunden, wirken an der Auftragsabwicklung mit, schreiben Rechnungen und überwachen Zahlungseingänge.  Der Beruf ist sehr abwechslungsreich und verantwortungsvoll.

Kaufleute für Büromanagement

  • Beschäftigen sich mit betriebswirtschaftlichen Themen
  • Kaufen und verkaufen Produkte, beraten und betreuen Kunden
  • Kümmern sich um Vorgänge des Rechnungswesens
  • Organisieren Projekte und Arbeitsprozesse

Anforderungen

  • Mittlere Reife oder Fachhochschulreife mit einem guten Abschluss
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Organisatorische Fähigkeiten (z.B. Geschäftsreisen planen)
  • Flexibilität (z.B. mit häufig wechselnden Aufgaben und Arbeitssituationen umgehen)
  • Kaufmännisches Denken (z.B. beim Einholen von Aufträgen)
  • Kunden- und Serviceorientierung (z.B. auf die Anliegen von Kunden freundlich eingehen)
  • Sorgfalt sowie mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen (z.B. Kunden empfangen, Geschäftsbriefe verfassen)

Wenn Sie zusätzlich über Durchhaltevermögen, Engagement, Team- und Kommunikationsfähigkeit verfügen sind wir der perfekte Ausbildungspartner für Sie.

Was wir bieten

In unserem Unternehmen erwartet Sie ein junges und aufgeschlossenes Team. Sie erhalten eine umfassende Einführung und Einarbeitung in Ihre verschiedenen Tätigkeitsbereiche. Zu diesen gehören unter anderem die Organisation des Einkaufs, Verkaufs, Vertriebsabwicklung einschließlich Kontakt mit deutschsprachigen und internationalen Kunden per E-Mail, Telefon und Brief. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Aufgaben nach entsprechender Einarbeitung selbstständig und soweit möglich auch eigenverantwortlich zu erfüllen.

Was wir erwarten

Als mittelständisches Unternehmen erwarten wir von Ihnen in erster Linie persönliches Engagement. Durch unsere weltweiten Geschäftsbeziehungen sind sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse – gerne auch andere Sprache/-n – wünschenswert. Ihre schulischen Leistungen in anderen Fächern sollten selbstverständlich einem kaufmännischen Ausbildungsberuf angemessen sein.

Beste Aussichten

Mittlere Reife oder Fachhochschulreife mit einem guten Notenbild in den mathematischen und technischen Fächern, sowie in Informatik, sind die optimale Voraussetzung für eine erfolgreiche Ausbildung. Eigenverantwortung, Einsatzbereitschaft, Mobilität und hohe Selbstständigkeit erwarten wir sowohl während der Ausbildung als auch danach.

Unser Ziel ist es, Sie für die kaufmännischen Aufgaben nach Abschluss der Ausbildung optimal vorzubereiten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an bewerbungen@tartler-group.com

Bitte beachten Sie, dass wir bei E-Mail-Anhängen ausschließlich geschlossene Dateiformate (z.B. PDF, JPG,…) akzeptieren. Office-Dokumente (Word, Excel,…) werden nicht berücksichtigt.

Ansprechpartner

Andreas Kraft

Kaufmännische Leitung

Phone: +49 6061 9672-16
E-Mail: 

Über die TARTLER GmbH

Die mittelständische TARTLER GmbH zählt seit 1981 zu den führenden deutschen Anlagenbauern und Systemanbietern auf dem Gebiet der Dosier-, Misch- und Abfülltechnik. Als Spezialist für Sonderanfertigungen für die Applikation von Polyurethan-, Silikon- und Epoxidharzen, realisiert das Unternehmen mit einem hohen Maß an Kundenorientierung und in enger Kooperation mit namhaften Materialherstellern unter dem Motto Mischen „is possible“ kundenspezifische Dosier-, Misch-, Abfüll- und Applikationsanlagen für die Kunstharz-Verarbeitung in Forschung, Industrie und Handwerk.

Ausbildung für Industriekaufleute

Informationen zur Ausbildung

In der dreijährigen Ausbildung zum Industriekaufmann / Industriekauffrau (m/w/d) erlernen Sie betriebliche Prozesse unter betriebswirtschaftlichen Aspekten zu steuern wie :

  • Erarbeiten von Angeboten für den Vertrieb
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Eigenverantwortliches zeichnen für Prozess- und Produktionsabläufe in der Produktion

Allgemein gesagt, werden Industriekaufleute für alle möglichen Aufgaben im kaufmännischem Bereich eingesetzt. Da sie sowohl mit Kunden als auch mit Zulieferern, Mitarbeitern und der Geschäftsleitung kommunizieren, gelten sie im Unternehmen als wichtige Schnitt- und Schaltstellen. Der Beruf ist sehr abwechslungsreich und verantwortungsvoll.

Industriekaufleute

  • Beschäftigen sich mit betriebswirtschaftlichen Themen
  • Kaufen und verkaufen Produkte, beraten und betreuen Kunden
  • Kümmern sich um Vorgänge des Rechnungswesens
  • Organisieren Projekte und Arbeitsprozesse

Anforderungen

  • Mittlere Reife oder Fachhochschulreife mit einem guten Abschluss
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ein gutes Zahlenverständnis einhergehend mit guten Noten in Mathematik
  • Versierter Umgang mit dem Computer als Arbeitsmittel
  • Eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft

Wenn Sie zusätzlich über Durchhaltevermögen, Engagement, Team- und Kommunikationsfähigkeit verfügen sind wir der perfekte Ausbildungspartner für Sie.

Was wir bieten

In unserem Unternehmen erwartet Sie ein junges und aufgeschlossenes Team. Sie erhalten eine umfassende Einführung und Einarbeitung in Ihre verschiedenen Tätigkeitsbereiche. Zu diesen gehören unter anderem die Organisation des Einkaufs, Verkaufs, Vertriebsabwicklung einschließlich Kontakt mit deutschsprachigen und internationalen Kunden per E-Mail, Telefon und Brief. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Aufgaben nach entsprechender Einarbeitung selbstständig und soweit möglich auch eigenverantwortlich zu erfüllen.

Was wir erwarten

Als mittelständisches Unternehmen erwarten wir von Ihnen in erster Linie persönliches Engagement. Durch unsere weltweiten Geschäftsbeziehungen sind sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse – gerne auch andere Sprache/-n – wünschenswert. Ihre schulischen Leistungen in anderen Fächern sollten selbstverständlich einem kaufmännischen Ausbildungsberuf angemessen sein.

Beste Aussichten

Mittlere Reife oder Fachhochschulreife mit einem guten Notenbild in den mathematischen und technischen Fächern, sowie in Informatik, sind die optimale Voraussetzung für eine erfolgreiche Ausbildung. Eigenverantwortung, Einsatzbereitschaft, Mobilität und hohe Selbstständigkeit erwarten wir sowohl während der Ausbildung als auch danach.

Unser Ziel ist es, Sie für die kaufmännischen Aufgaben nach Abschluss der Ausbildung optimal vorzubereiten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an bewerbungen@tartler-group.com

Bitte beachten Sie, dass wir bei E-Mail-Anhängen ausschließlich geschlossene Dateiformate (z.B. PDF, JPG,…) akzeptieren. Office-Dokumente (Word, Excel,…) werden nicht berücksichtigt.